24.06. bis 25.06.2017

Unter freiem Himmel – 24 Stunden Outdoorufhklein

Hast Du Dir schon einmal überlegt, wie es ist einen ganzen Tag im Freien zu verbringen – ganz ohne Fernseher und Bett? Wie würde sich das anfühlen? Wie ist es unter dem Sternenzelt zu schlafen, in einem selbstgebauten Nachtlager? Wie baue ich mir eine Lagerfeuerstelle, zum Wärmen und Kochen ohne Herd und Ofen? Am 24.06.20017 11:00 Uhr war es wieder soweit – 12 Teilnehmer der KinderUni wollten genau das ausprobieren. Mit einem Schlafplatz unter dem Sternenzelt, Nudeln mit Tomatensoße zum Abendessen und Kaiserschmarrn zum Frühstück – beides natürlich über dem selbstangelegten Feuer zubereitet, vergingen die 24 Stunden leider wieder viel zu schnell.

Altes Handwerk - Holzbearbeitung

Es wurde wieder gedrechselt, gesägt, gehackt, gebohrt, geschnitzt und gebrannt… Mit viel Ausdauer entstanden aus naturbelassenem Holz Löffel, Schalen, Hämmer und sogar der Berliner Fernsehturm. Zur Erholung nach einem langen „Werkel“-Tag ging es noch zum Annahütter Silbersee und anschließend klang der Tag mit Leckereien vom Grill aus.ahklein

nach oben