Unter freiem Himmel

Hast du dir schon einmal überlegt, wie es ist, einen ganzen Tag im Freien zu verbringen  –  ganz  ohne  Fernseher, Spielekonsole und Bett? Was  meinst  du  –  wie würde sich das anfühlen, im  selbstgebauten Nachtlager unter dem Sternenzelt zu schlafen? So wie  z.B. die Indianer und Cowboys damals.
Wir zeigen dir, wie du eine Lagerfeuerstelle anlegst, das Feuer entfachst und am Leben erhältst, um dich daran zu wärmen und dein Essen zuzubereiten. Freue dich auf ein echtes Abenteuer, einen ganzen Tag im Freien, einen Tag mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen  –  einen  Tag, an den du noch lange denken wirst.

  • alles findet draußen statt
  • Übernachtung unter freiem Himmel
  • bitte eigenen Schlafsack mitbringen

 

Ein Blick zurück auf das alte Handwerk

Mit weitestgehend naturbelassenem Holz bauen wir uns unsere eigenen Objekte. Es entstehen einmalige und individuelle Sitzgelegenheiten, kleine Tische, Hocker, Spaliere für den Garten, kleine Regale, Garderoben oder Kleiderhaken, Küchenwerkzeuge, Hinweisschilder oder was uns noch so einfällt.
Es  wird  gedrechselt,  gesägt,  gehackt,  geschnitzt, gespalten, gebunden, gebohrt und gezapft, verworfen, genagelt, gestiftet, geleimt, gehobelt, geschabt und gebrannt, lasiert, gebeizt, geölt und letztendlich mit nach Hause genommen.

  • alles findet draußen statt
  • Übernachtung in Hütten
  • bitte eigenen Schlafsack mitbringen

 

Kontakt: KinderUni am Kampus Senftenberg

nach oben